Früchtetrauf

Streuobstwiesen. Weinberge. Burgen und Schlösser
Übersichtskarte_LK Tübingen

In den Flusstälern von Neckar und Ammer, am Albtrauf entlang, durch den Naturpark Schönbuch oder die historischen Altstädte von Tübingen und Rottenburg: Im Landkreis
Tübingen, dem sogenannten Früchtetrauf, finden Radbegeisterte elf ausgeschilderte
Themenradtouren. Sie laden dazu ein regionale Produktkreisläufe kennenzulernen, Burgen und Schlösser zu besichtigen sowie die Wirkungsstätten berühmter Dichter und Denker zu erleben.

14 Radtouren am Früchtetrauf

und viele Freizeitmöglichkeiten machen Lust einfach länger zu bleiben.

Hier gibt's Tipps für Ihren nächsten Urlaub

Prima-Klima-Tour

Rundtour | mittel

 65,12 km  5:00 h  600 m  379 m

Streuobst-Tour

Rundtour | mittel

 49,76 km  3:38 h  520 m  431 m

Streuobst-Tour für Kinder

Rundtour | mittel

 29,90 km  2:30 h  230 m  230 m

Vesper-Tour

Rundtour | mittel

 42,44 km  3:35 h  350 m  435 m

Vesper-Tour für Kinder I Ammertalrunde

Rundtour | leicht

 15,84 km  1:05 h  90 m  84 m

Vesper-Tour für Kinder I Schönbuchrunde

Rundtour | leicht

 16,56 km  1:19 h  290 m  262 m

Energie-Tour

Rundtour | mittel

 54,10 km  4:30 h  810 m  655 m

Literatur-Tour

Rundtour | mittel

 37,80 km  3:00 h  247 m  247 m

Literatur-Tour für Kinder

Rundtour | leicht

 23,03 km  2:10 h  220 m  206 m

Tour des Erinnerns

Rundtour | mittel

 51,89 km  3:47 h  300 m  294 m

Tour de Rottenburg

Rundtour | mittel

 91,84 km  7:00 h  781 m  771 m

Burgen & Schlösser - Tour | Schönbuch-Runde

Rundtour | mittel

 70,44 km  5:24 h  692 m  537 m

Burgen & Schlösser - Tour | Neckartal-Runde

Rundtour | mittel

 45,88 km  3:46 h  634 m  634 m

Übernachten am Früchtetrauf

Hotel Krone Tübingen
4 DEHOGA Sterne - DEHOGA klassifiziert

Tübingen
Uhlandstr. 1Tel. +49 (0)7071 13310info@krone-tuebingen.de
online buchbar
AlbCard
ADFC Bett+Bike
ab 144,00 € pro Einheit / Nacht

Hotel La Casa Tübingen

Tübingen
Hechinger Straße 59Tel. +49 (0)7071-946660info@lacasa-tuebingen.de
online buchbar
AlbCard
ADFC Bett+Bike
ab 225,00 € pro Einheit / Nacht

Hotel Domizil Tübingen
4 DEHOGA Sterne - DEHOGA klassifiziert

Tübingen
Wöhrdstraße 5-9Tel. +49 (0)7071 1390info@hotel-domizil.de
online buchbar
ADFC Bett+Bike
ab 170,20 € pro Einheit / Nacht

Hotel Am Schloss
3 DEHOGA Sterne Superior - DEHOGA klassifiziert

Tübingen
Burgsteige 18Tel. +49 (0)7071-92940info@hotelamschloss.de
online buchbar
ADFC Bett+Bike
ab 104,00 € pro Einheit / Nacht

Hotel-Restaurant Martinshof
3 DEHOGA Sterne - DEHOGA klassifiziert

Rottenburg/Neckar
Eugen-Bolz-Platz 5Tel. +49 (0)7472 91994 0rezeption@martinshof-rottenburg.de
ADFC Bett+Bike
Varta 1 Diamant
ab 95,00 € pro Einheit / Nacht

Landgasthof Mayer's Waldhorn
3 DEHOGA Sterne - DEHOGA klassifiziert

Kusterdingen
Neckar-Alb-Straße 47Tel. +49 (0)7071 13330info@mayers-waldhorn.de
online buchbar
AlbCard
ab 95,00 € pro Einheit / Nacht

Ferienwohnungen Schloz - Dettingen
Nicht klassifiziert

Rottenburg/Neckar
Hechinger Straße 106Tel. +49 (0)7472 6410daniela.schloz@gmx.de
ADFC Bett+Bike
ab 55,00 € pro Einheit / Nacht

Campingplatz "Paul Walther"

Rottenburg/Neckar
Schadenweilerstraße 133Tel. +49 (0)7472 7301info@campingclub-stuttgart.de
ADFC Bett+Bike
ab 26,00 € pro Einheit / Nacht

Hotel Anker Garni
Nicht klassifiziert

Rottenburg/Neckar
Tübinger Straße 15Tel. +49 (0)7472 8101info@anker-rottenburg.de
ADFC Bett+Bike
ab 81,00 € pro Einheit / Nacht

Gästehaus am linken Ufer
Nicht klassifiziert

Rottenburg/Neckar
Hammerwasen 9Tel. +49 (0)7472 4413480info@amlinkenufer.de
ADFC Bett+Bike

Weinbergschneckenhaus
Nicht klassifiziert

Starzach
Hofstraße 6Tel. +49 (0)1520 7000919info@weinbergschneckenhaus.de
ADFC Bett+Bike
ab 30,00 € pro Einheit / Nacht

Freizeiterlebnisse in Verbindung oder auch einmal als Alternative zu einer Radtour

Marktplatz Tübingen

Altstadt

Tübingen

2018 wählte GEO online die schönsten Marktplätze Deutschlands, einen pro Bundesland. Natürlich, würden die Tübinger jetzt sagen, wurde der hiesige zum schönsten von Baden-Württemberg gewählt. Genießen Sie das wundervolle Ensemble im Zentrum der Altstadt!

Neckarfront Tübingen

Altstadt

Tübingen

Die Neckarfront ist das bekannteste Fotomotiv der Universitätsstadt. Von der Neckarbrücke aus hat man den schönsten Blick auf Tübingens „Schokoladenseite”. Stiftskirche, Hölderlinturm, Burse, Evangelisches Stift und Schloss Hohentübingen reihen sich wie an einer Perlenschnur aufgezogen flußaufwärts.

Schloss Weitenburg

Schloss

Starzach

Schloss Weitenburg ist herrlich gelegen hoch über dem romantischen Neckartal. Charme und Ambiente bieten den richtigen Rahmen für unvergessliche Feste, erholsame Stunden und Tagungen besonderer Art.

Naturpark Schönbuch

Naturpark

Tübingen

Der Naturpark Schönbuch bildet die grüne Lunge des mittleren Neckarraums. Der zwischen Tübingen, Reutlingen, Böblingen und Herrenberg gelegene Naturpark ist der älteste Baden-Württembergs. Nicht nur für den Ballungsraum Stuttgart ist er ein beliebtes Naherholungsziel.

Kloster und Schloss Bebenhausen

Kloster

Tübingen

Bebenhausen besitzt eine unvergleichlich idyllische Lage. Der gesamte Ort steht seit 1975 als einzigartiges Ensemble unter Denkmalschutz. Ein Ausflug nach Bebenhausen ins Kloster und Schloss gehört ganz sicher zu einem Tübingenaufenthalt.

Schloss Hohentübingen

Schloss

Tübingen

Schloss Hohentübingen sieht eher aus wie eine Burg. Im Mittelalter war es das auch und wurde erstmals 1078 als „castrum twingia” erwähnt. Heute residiert hier oben vor allem die Universität Tübingen mit dem Institut der Klassischen Archäologie und ihrem Museum Alte Kulturen.

SUMELOCENNA Römisches Stadtmuseum

Historisches Museum

Rottenburg

Die Besucher erwartet im Museum ein originaler Stadtausschnitt des antiken Sumelocenna.

Diözesanmuseum

Historisches Museum

Rottenburg am Neckar

Das Diözesanmuseum des Bistums Rottenburg-Stuttgart besitzt eine hervorragende Sammlung von Plastiken und Tafelbildern des 13. bis 18. Jahrhunderts, Messgewändern des 15./16. Jahrhunderts, Kruzifixen und Altargerät des Mittelalters, Werken barocker Gold- und Silberschmiedekunst sowie Zeugnissen der Volksfrömmigkeit.

Dom St. Martin

Dom

Rottenburg am Neckar

Wer nach Rottenburg kommt, sieht ihn schon von Weitem: den 58 Meter hohen, spätgotischen Turm des Doms St. Martin, der hoch über die Dächer der Stadt zum Himmel ragt.