Mehrtagestouren - noch mehr Tipps

Viele Wege führen nach Rom

17 Touren

Alb-Neckar Radweg

Fernradweg | mittel

Der Alb-Neckar-Weg führt auf nahezu verkehrsfreien Wegen von Ulm nach Heilbronn.

 209,4 km  53:20 h  1212 m  1529 m
Details

Albtäler Radtour - Etappe 1: Vom Lonetal ins Donautal

Fernradweg | mittel

In Urspring entspringt die Lone. Deren Verlauf folgen wir immer leicht abwärts bis zum Fohlenhaus, einer bizarren Felsformation mit Höhle und Rastplatz. Von dort aus geht es nach einem kurzen Anstieg in die Donauebene nach Langenau.

 28,8 km  2:00 h  68 m  187 m
Details

Albtäler Radtour - Etappe 2: Vom Donautal ins Brenztal

Fernradweg | mittel

Kurz nach Langenau verlassen wir in Rammingen das Donauried und gelangen über Lindenau wieder ins Lonetal, direkt zur Bärenhöhle. Ein paar Anstiege sind zu überwinden. Vorbei am Archäopark Vogelherd verläuft die Strecke bis zur HöhlenErlebnisWelt Giengen-Hürben auf einer wenig befahrenen Straße. Weiter Richtung Hermaringen gelangen wir ins Brenztal. Ein Geheimtipp ist die alternative Route über Burgberg zur Brenzrenaturierung kurz vor Hermaringen. In Giengen endet die zweite Etappe.

 31 km  2:11 h  92 m  80 m
Details

Albtäler Radtour - Etappe 3: Vom Brenztal ins Roggental

Fernradweg | schwer

Von Giengen aus erreichen wir das Eselsburger Tal in Herbrechtingen und verlassen es an der Bindsteinmühle über einen kurzen steilen Anstieg. Nun geht es in leichten Schwüngen über die Kuppenalb und wieder hinunter ins Roggental bis Geislingen.

 54,9 km  3:49 h  364 m  404 m
Details

Albtäler Radtour - Etappe 4: Vom Eybtal durchs Filstal

Fernradweg | leicht

Für die nächste Etappe ist mehr Zeit vorgesehen, da wir eine längere Rast in einem der Thermalbäder Bad Überkingen oder Bad Ditzenbach empfehlen.

 21,7 km  1:34 h  169 m  2 m
Details

Albtäler Radtour - Etappe 5: Vom Filsursprung auf die Alb

Fernradweg | schwer

Von Wiesensteig steht uns die schwierigste Steigung bevor. Sie belohnt jedoch mit einem sagenhafen Höhenpanorama. In Westerheim ist dann der höchste Punkt der Tour erreicht. Von da an geht es mit moderaten Zwischenanstiegen über Laichingen und Merklingen nur noch bergab.

 50 km  3:31 h  480 m  495 m
Details

Albtäler-Radtour

Fernradweg | mittel

"Der Albtäler" führt als 4-Sterne Radweg durch die schönsten Täler im Geopark Schwäbische Alb.

 186,3 km  21:00 h  1450 m  1450 m
Details

Auf der Streuobstroute von Mössingen nach Balingen

Fernradweg | mittel

Die letzte Etappe der Streuobstroute führt uns von Hechingen bis nach Balingen. Auf dieser Etappe erwarten uns atemberaubende Blicke
auf die majestätische Burg Hohenzollern und den Albtrauf voller Streuobstwiesen. Die Landschaft ist geprägt von Feldern und Laubwäldern. Wir begegnen alten Baumriesen, die fast vergessene Birnensorten tragen.

 57,4 km  5:00 h  600 m  625 m
Details

Donau-Radweg

Fernradweg | leicht

Der Donau-Radweg führt durch eine noch weitgehend unberührte Naturlandschaft und begleitet die "junge Donau" zwischen Donaueschingen und Ulm auf nahezu steigungsfreien Wegen die abseits des Straßenverkehrs verlaufen.

 197,6 km  15:49 h  663 m  874 m
Details

Donau-Radweg / Schwäbische Alb

Fernradweg | leicht

Unterwegs auf dem Filetstück des Donauradweges: Von der Quelle durch das Tal der Jungen Donau bis nach Ulm

 202,2 km  14:47 h  344 m  556 m
Details

Hohenlohe-Ostalb-Radweg

Fernradweg | mittel

Der Hohenlohe-Ostalb-Weg führt von Rothenburg ob der Tauber über das Hohenloher Land und die Ostalb nach Ulm.

 185,5 km  13:23 h  959 m  908 m
Details

Hohenzollern-Radweg

Fernradweg | mittel

Der Hohenzollern-Radfernweg führt von Esslingen im rebenreichen Neckartal über den Naturpark Schönbuch zunächst durch das Albvorland und dann über die südwestliche Schwäbische Alb, das Donautal und den Hegau bis an das westliche Ende des Bodensees.

 188,1 km  13:30 h  1913 m  1774 m
Details

Kocher-Jagst-Radweg

Fernradweg | mittel

Erleben Sie die 332 Kilometer lange Fahrrad-Rundtour im sonnigen Süden von Deutschland.

 330,8 km  22:56 h  1920 m  1920 m
Details

Neckartal-Radweg

Der Neckartal-Weg führt auf einer nahezu steigungsfreien Route vom Neckarursprung bei Villingen-Schwenningen bis in die Quadratestadt Mannheim, wo der Fluss in den Rhein mündet.

 373,2 km  26:50 h  664 m  1299 m
Details

Remstal-Radweg

Fernradweg | leicht

Der zur Remstal Gartenschau 2019 neu überarbeitete Remstal-Radweg beginnt direkt am Endersbacher Bahnhof in Weinstadt und führt über eine Schlaufe durch die Weingegend über Kernen, Fellbach und Remseck am Neckar. Von dort aus geht’s entlang der Rems bis nach Aalen.

 105,3 km  7:19 h  628 m  439 m
Details

Schwäbische Alb-Radweg

Fernradweg | mittel

Der Schwäbische-Alb-Weg führt auf seiner Route von Nördlingen über die beeindruckend herbe Landschaft der Schwäbischen Alb und durch das wildromantische Donautal nach Ludwigshafen am Bodensee.

 308,2 km  21:52 h  2456 m  2423 m
Details

Württemberger Weinradweg

Fernradweg | mittel

 348,2 km  22:00 h  3319 m  3361 m
Details