Projektleitung Gästekarte Schwäbische Alb (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Projektleitung (m/w/d) für die Gästekarte Schwäbische Alb in Vollzeit mit Dienstsitz in Bad Urach.

Was Sie erwartet: 

  • Der Schwäbische Alb Tourismusverband e.V. startet im Frühjahr 2020 eines der flächenmäßig größten Gästekartensysteme in Deutschland, das Sie von Anfang an selbstständig mitgestalten. 
  • Das Projektmanagement beinhaltet u.a. die Betreuung von touristischen Leistungsträgern und Übernachtungsbetrieben, das Marketing sowie die Budgetführung.  
  • Sie starten mit einer ausführlichen Einarbeitung durch unsere Geschäftsführung. 

 

Wonach wir suchen: 

  • Ein Teammitglied, das mit uns lacht und ebenso verrückt nach Alb ist wie wir.  
  • Ausbildung oder Studium in den Bereichen Tourismus, Marketing oder Ähnliches. 
  • Berufserfahrungen im Projektmanagement, Verkauf oder in anderen Dienstleistungsbereichen sind vorteilhaft. 
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, organisatorisches und diplomatisches Geschick. 
  • Digital-Affinität sowie Führerschein Klasse B setzen wir voraus.  

 

Worauf Sie sich freuen können: 

  • Federführende Gestaltung eines Leuchtturmprojekts mit Raum für Kreativität und eigenverantwortliches Handeln. 
  • Moderne Büros in traumhafter Umgebung für Outdoorsportler und Städteliebhaber. 
  • Unsere Arbeitsweise ist geprägt von Teamgeist und flachen Hierarchien. 

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit Nennung des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung in Anlehnung an den TVöD bis 16.08.2019 per Email an: 

 

Dagmar Keller, keller@schwaebischealb.de, Tel. 07125 / 93930-22 

 

Wer wir sind: 

Der Schwäbische Alb Tourismusverband e.V. ist die touristische Dachorganisation für die Schwäbische Alb mit Sitz in Bad Urach. Der Verband umfasst 10 Landkreise sowie den Stadtkreis Ulm und ca. 160 Kommunen. Die Region ist mit 5,7 Mio. Übernachtungen pro Jahr und einem Vielfachen an Tagesbesuchern eine der aufstrebenden Tourismusdestinationen in Baden-Württemberg. Unsere (ur-) geschichtlichen Alleinstellungsmerkmale samt fünf UNESCO Auszeichnungen, beispielsweise die Fundstätten der ältesten Kunstwerke der Menschheit, sind weltweit einzigartig.  

 

Schwäbische Alb Tourismusverband e.V. 

www.schwaebischealb.de