Landgasthof Läuterhäusle

Beschreibung

ESSA OND TRENGA HÄLT LEIB UND SEEL ZAMMA

... dass sich Leib und Seele, lieber Gast, bei Ihnen in einträchtiger Harmonie befinden mögen, dafür sorgen Keller und Küche des Läuterhäusle, weil wir mit diesem schwäbischen Namen Gemütlichkeit und Behaglichkeit anstreben.

DIE GESCHICHTE DES "LÄUTERHÄUSLE"

Der Name des Gebäudes kommt von einem hier gestandenen Läuterfeuer des alten Eisenhammerwerkes, wo Erz für den Hochofen bis zum Jahre 1678 geläutert wurde. Gegen Ende des 17. Jahrhunderts bewahrten die Besitzer der Kocherburg in diesem Gebäude ihre Jagd- und Fischereigeräte auf.

Nach Zerstörung der Burg wurde dieses "Zeughaus" aufgegeben und im Jahr 1837 als Gaststätte eingerichtet.

Im Jahre 1924 ging das Haus, das dem württembergischen Staat gehört hatte, in Privatbesitz über. Seit dieser Zeit haben sich die Besitzer stets für Verschönerungen des Gasthauses eingesetzt, und erst 1951 wurden wiederum umfangreiche Renovierungen durchgeführt.

Seit 1990 wird das traditionsreiche Lokal als Landgasthof Läuterhäusle unter Regie von Familie Brigitte und Michael Asbrock


Ob eine kleine Feier im Betrieb oder zu Hause, eine Gala-Veranstaltung oder ein großes Familienfest, wir kommen überall hin und gestalten den kulinarischen Rahmen nach Ihren Wünschen.

Seit 1990 wird das traditionsreiche Lokal als Landgasthof Läuterhäusle unter Regie von Familie Brigitte und Michael Asbrock

In unserem Lokal erleben Sie eine offene, lichtdurchflutete und gemütliche Atmosphäre.

Und im Sommer sind Sie in der Gartenwirtschaft umgeben von Bäumen und Vogelgezwitscher. 

Kategorie

Gasthaus / Gasthof / Gaststätte
Gourmet-Restaurant
Restaurant
Übernachtungsmöglichkeit

Ambiente

Familiär
Gemütlich

Kinder

Kinder willkommen
Kinderhochstühle vorhanden
Kinderspielecke,-raum
Malset
Wickeltisch

Besonderheiten der Küche

Regionale Spezialitäten
Saisonale Gerichte

Sprachen

Wir sprechen englisch

Zahlungsmöglichkeiten

American Express
Barzahlung
Diners Club
EC-Card / Maestro
Mastercard
Überweisung
Visa

Kapazität

Anzahl der Sitzplätze innen: 150
Anzahl der Sitzplätze außen: 80
Gruppen bis X Personen: 120
Anzahl Nebenräume: 1
Anzahl Sitzplätze in Nebenräumen: 60

Hinweise

Catering
Hunde willkommen
Parkmöglichkeiten am Haus
Terrasse, Garten
Übernachtungsmöglichkeiten (Zimmer/Ferienwohnungen)
Wanderwege am Haus vorbei

Küchenstil

Gutbürgerlich
Regional

Montag geschlossen
Dienstag 17:00 - 23:00
Mittwoch 14:00 - 23:00
Donnerstag 14:00 - 23:00
Freitag 14:00 - 23:00
Samstag 14:00 - 23:00
Sonntag 10:00 - 17:00

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.