Kutschfahrten auf der Schwäbischen Alb

Wanderreitstation Holzmann

Ehingen (Donau)

Die Wanderreitstation liegt auf der Albhochfläche am Rand des Biosphärengebiets. Die Familie Holzmann bietet ideale Unterkunftsmöglichkeiten für Wanderreiter, Pferde und Kutschen (Kooperation mit 19 weiteren Wanderreitstationen auf der Alb).

Rossnatour

Laichingen

Nachhaltig – Naturverbunden – Niveauvoll

Kutschfahrten Link

Neufra

Möchten Sie eine besondere Fahrt mit der Kutsche oder einem Planwagen machen?

Kutsch- und Planwagenfahrten beim Haldenhof

Beuren

Mit der Pferdekutsche oder dem Planwagen durch die Natur.

Kutsch- und Planwagenfahrten Münsingen

Münsingen

Eine traumhafte Idylle, im Herzen der Schwäbischen Alb ...

Haupt- und Landgestüt Marbach

Gomadingen

frei zugänglich / immer geöffnet

Als Teil des Biosphärengebietes Schwäbische Alb ist Marbach ein Paradies für Pferdefreunde und Naturliebhaber. Mit über 500-jähriger Tradition ist das Haupt-und Landgestüt Marbach das älteste staatliche Gestüt Deutschlands. Knapp 1.000 Hektar Fläche verteilen sich auf die drei Gestütshöfe in Marbach, Offenhausen und St. Johann und bieten Platz für rund 550 Pferde.

Fahrstall Schmid

St. Johann

Wir besitzen zwei- und vierspännige Kutschen und fahren zur jedem Anlass.

Droschkenlinie

Ellwangen

Eine Kutschfahrt der besonderen Art lädt nach Ellwangen ein.

Der Sonnenalb-Kutscher

Sonnenbühl

Naturerlebnisfahrten mit Kutsche oder Planwagen, auch für größere Gruppen möglich. Erleben Sie die Besonderheiten der Alb zu allen Jahreszeiten, bei Tag und Nacht! Zu besonderen Anlässen mit unserer Viktoria-Hochzeitskutsche.

Als zubuchbare Optionen möglich sind Begleitung durch einen Albguide und Biosphären-Botschafter oder ein mittelalterliches Marktweib, Alphornkonzert, Kulinarisches auf dem Wagen oder im Grünen.

In der Weihnachts- oder Winterzeit ist eine Ausfahrt mit dem Sonnenalb-Kutscher immer ein besonderes Erlebnis. Mit festlicher Stimmung, Glockengeläut und Hufschlag geht es durch die herrliche Landschaft rund um Sonnenbühl.