Wallfahrtskapelle St. Silvester und Silvesterritt

Die Kapelle beinhaltet einen prachtvollen frühbarocken Hochaltar mit der Statue des Pferde- und Viehpatrons St. Silvester.

Wallfahrtskapelle St. Silvester
Wallfahrtskapelle St. Silvester - © Gemeinde Westhausen

Die jetzige Kapelle wurde im Jahre 1729 geweiht, nachdem die 100 Jahre zuvor erbaute Kapelle im Jahr 1685 abgebrochen wurde, da sie sich wegen der vielen Wallfahrer als zu klein erwies. Die Kapelle beinhaltet einen prachtvollen frühbarocken Hochaltar mit der Statue des Pferde- und Viehpatrons St. Silvester.

Die Kapelle ist das alljährliche Ziel des seit dem Jahre 1626 bestehenden Silvesterritts am 31. Dezember.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.