Stadtmuseum im Großen Haus

Das "Große Haus" in Neuffen ist ein selten gewordenes Beispiel eines adeligen Freisitzes an der Stadtmauer. Im Mittealter hat der verteidigungsfähige Adelige seine Behausung an der Stadtmauer errichtet und damit hat auch dieses Haus seine Bedeutung für die Verteidigung der Stadt gewonnen.

Stadtmuseum im Großen Haus in Neuffen
Stadtmuseum im Großen Haus in Neuffen - © Stadt Neuffen

Heute ist das Kulturdenkmal eines der wenigen Gebäude, die aus der Zeit vor dem Stadtbrand 1634 erhalten geblieben sind. Die Besatzer hatten sich im selben niedergelassen gehabt.

Das Große Haus beheimatet seit seiner "Wiedereinweihung" das Stadtmuseum und die Stadtbücherei.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.