Stadtmuseum

Das Giengener Stadtmuseum bietet einen umfassenden Überblick über die reichen Zeugnisse der jahrtausendealten Geschichte unserer Heimat.

Einen Schwerpunkt bildet die Anthropologie mit herausragenden Funden seit der Altsteinzeit. Besonderen Seltenheitswert genießen Exponate der Glockenbecherkultur.

Die reichsstädtische Vergangenheit Giengens ist ebenso vertreten wie meisterliche Handwerkererzeugnisse aber auch Werkstätten von Zinngießer, Uhr- und Bürstenmacher. Ein Gemischtwarenladen aus dem Jahre 1904 stellt vor allem für Kinder einen besonderen Anziehungspunkt dar.

Eine naturkundliche Abteilung ist der „Vogelmutter“ Lina Hähnle gewidmet. Diese Pionierin der Frauenemanzipation gründete 1899 den Bund für Vogelschutz, heute NABU.

Ständige Sonderschauen runden die Ausstellung ab.

Erwachsene2,50 €
Kinder bis 17 Jahre1,00 €
Gruppen ab 20 Personen1,50 € / Person
Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag 14:00 - 18:00
01.11.2018 bis 31.03.2019 Über die Wintersaison geschlossen

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.