Stadtgraben Rottenburg

Der Zwinger ist Teil der mittelalterlichen Stadtbefestigung, die im 14. Jahrhundert aus Doppelmauern, Graben und rundem Zwingerturm bestand. Neben dem Zwinger sind noch Reste des Fundaments des so genannten Kriminalturms zu sehen, der 1779 abgebrochen wurde.

Stadtgraben Rottenburg am Neckar
Stadtgraben Rottenburg am Neckar - © WTG Rottenburg

Am Tor zum Zwinger befindet sich ein Keilstein, der Vorbild für eine Rottenburger Fasnetsmaske, das Pompele, war.

Der Zwinger befindet sich in der Gartenstraße südöstlich des Marktplatzes von Rottenburg.

Außerdem sind der Gaisholzturm und weitere historische Gebäude entlang der Stadtmauer erhalten.

frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.