Stadtführungen Tuttlingen

TUTTLINGEN - Diese Stadt überrascht... ... mit einem rechtwinklig angelegten Grundriss. Mit einem Fluss ohne Wasser im Stadtteil Möhringen. Mit einer über 550 Jahre alten Burgruine. Und mit einer der wenigen Jugendstilkirchen Baden-Württembergs.

Mehr über die Stadt erfahren Sie bei den Stadtführungen (jeden 1. Freitag im Monat), die sich jeweils einem speziellen Thema widmen. Dabei zeigen wir Ihnen auch Seiten der Stadt, die sonst eher verborgen bleiben.

Anmeldung nicht erforderlich. Treffpunkt Rathaus Haupteingang.

In der Regel am ersten Freitag im Monat um 18 Uhr führen wir Sie auf unterhaltsame Weise durch die Innenstadt Tuttlingens. Außerdem bieten wir regelmäßig Führungen an zum Naturphänomen Donauversickerung, zum Gedenkpfad Lager Mühlau und auf den Zinnenturm der Ruine Honberg. Dann gibt es noch spezielle Führungen für Kinder sowie die Erlebnisführung „Die Grenzgängerin“ und zwei Stehlenrundgänge. Weitere Informationen unter https://www.tuttlingen.de/de/Kultur-Tourismus/Tourismus/Stadtfuehrungen

Erwachsene ab 16 Jahren4,50 Euro

AlbCard Gäste dürfen kostenlos an den regulären Stadtführungen teilnehmen.

Montag 08:00 - 18:00
Dienstag 08:00 - 16:30
Mittwoch 08:00 - 16:30
Donnerstag 08:00 - 18:00
Freitag 08:00 - 13:00 Stadtführung jeden 1. Freitag von 18:00-19:30 Uhr
Samstag 09:00 - 12:00
Sonntag geschlossen

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.