St. Georgs-Kapelle Beuron

Die kleinste Kapelle nördlich der Alpen.

St. Georgs-Kapelle in Beuron
St. Georgs-Kapelle in Beuron  - © Gemeinde Beuron

Die St. Georgs-Basilika von Thiergarten ist die kleinste dreischiffige Basilika nördlich der Alpen. Erstmals erwähnt wurde sie im Jahr 1275. Sie dürfte aber um das Jahr 1000 errichtet worden sein und gehört zu den ältesten Gotteshäusern im Donautal zwischen Tuttlingen und Sigmaringen. Die ehemalige Pfarrkirche liegt malerisch in einer Donauschleife auf dem Gelände des Gutshofs Käppeler und wird heute noch für Gottesdienste und Hochzeiten genutzt.

freier Eintritt
Montag 09:00 - 18:00 beim Gutshof Käppeler zu erfragen
Dienstag 09:00 - 18:00 beim Gutshof Käppeler zu erfragen
Mittwoch 09:00 - 18:00 beim Gutshof Käppeler zu erfragen
Donnerstag 09:00 - 18:00 beim Gutshof Käppeler zu erfragen
Freitag 09:00 - 18:00 beim Gutshof Käppeler zu erfragen
Samstag 09:00 - 18:00 beim Gutshof Käppeler zu erfragen
Sonntag 09:00 - 18:00 beim Gutshof Käppeler zu erfragen

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.