Schieferseen Balingen, Heuberg

Die beiden Seen westlich der Stadt auf dem Heuberg entstanden im 20. Jahrhundert aus den Schiefersteinbrüchen des ehemaligen Balinger Zementwerks. Die verschiedenen Gesteinsschichten und deren Profile sind heute am Seeufer noch gut ersichtlich.

Beim Abbau des Schiefers auf dem Heuberg wurden etwa im Jahr 1925 u.a. die Fossilien eines Krokodilsauriers, eines Ichthyosauriers und eines weltweit einmalig erhaltenen Quastenflossers entdeckt. Teile der Fossilien werden im Landesmuseum Stuttgart ausgestellt.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.