Ruine Lägstein

Die Ruine Lägstein ist eine Burgruine an einem Talhang bei Gauselfingen. Die Niederungsburg in Talhanglage wurde 1100 bis 1150 erbaut und ist im 14. Jahrhundert verfallen. Von den Erbauern und Bewohnern der Burg ist nichts bekannt. 1544 wurde die Burg bei einer Grenzbeschreibung erwähnt.

Von der ehemaligen Burganlage, die über eine Kernburg mit Wohnturm (mit Anbau) und Vorburg sowie Burghof, Umfassungsmauer und Halsgraben verfügte, sind noch Reste des Wohnturms und der Halsgraben erhalten.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.