Römisches Freilichtmuseum

Hier kann man eines der größten und besterhaltenen römischen Freilichtmuseen nördlich der Alpen erleben! Die Gutsanlange ist ein Zeugnis der hochentwickelten römischen Baukunst und diente in Asterix "Der Papyrus des Caesar" sogar schon als Vorbild.

Zu sehen ist das ehemalige Wohnhaus eines offenbar sehr vermögenden Römers, umgeben von einer Ziegelei, einer Töpferei, einem Backhaus, einer Gerberei, einer Schmiede sowie Wohnungen und Stallungen. Das Backhaus und die Getreidemühle wurden funktionsgetreu rekonstruiert, sodass hier wieder römisches Brot aus selbstgemahlenem Getreide gebacken werden kann. Das Landgut war bereits zur damaligen Zeit mit einer Fußbodenheizung und einem komfortablen Badehaus ausgestattet.

Erwachsene5,50 EUR
Senioren5,00 EUR
Schüler / Studenten / Schwerbehinderte4,00 EUR
Familienkarte (gilt für 2 Erwachsene mit Kindern bzw. Enkeln bis 16 Jahre)14,00 EUR
Gruppen ab 14 Personen4,00 EUR/Person
Montag 10:00 - 17:00
Dienstag 10:00 - 17:00
Mittwoch 10:00 - 17:00
Donnerstag 10:00 - 17:00
Freitag 10:00 - 17:00
Samstag 10:00 - 17:00
Sonntag 10:00 - 17:00
01.11.2018 bis 31.03.2019

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.