Palais Adelmann

Das Adelmann`sche Palais beherbergt die Stadtbücherei und Räume, die für kulturelle Veranstaltungen genutzt werden.

Dieser stattliche Profan-Bau wurde 1688 als erster Barockbau Ellwangens für Wilhelm Christoph Adelmann von Adelmannsfelden (in Hohenstadt) errichtet. Über dem Portal erkennt man das Adelmannsche Wappen (das Geschlecht wurde 1790 in den Grafenstand erhoben), darüber befindet sich eine barocke Madonna mit Jesuskind; im Giebel ein Standbild des heiligen Michael.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.