Ottilienkapelle

Die Ottilienkapelle stammt aus dem 19. Jahrhundert, ist im Kern jedoch älter.

Damit dürfte die frühere Wallfahrtskapelle, die auf einem alten Grabhügel liegt, das älteste Gebäude auf der Gemarkung Weilen sein. Das Kulturdenkmal ist umgeben von vier Kastanienbäumen, die bereits im Jahr 1904 gepflanzt wurden.

freier Eintritt

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.