Melchior-Jäger-Haus Neuffen

Das Melchior-Jäger-Haus, auch Jäger´sches Schlösschen genannt, gehört zu den interessantesten Bauwerken Neuffens. Sein historischer Wert ist unbestritten, das Haus steht unter Denkmalschutz. Der schlossartige Charakter wird durch die für eine ummauerte Kleinstadt relativ großzügige Anlage unterstrichen.

Melchior-Jäger-Haus in Neuffen
Melchior-Jäger-Haus in Neuffen  - © Stadt Neuffen

Der zur Anlage gehörende Hof erinnert noch heute an die spätmittelalterliche Geschlossenheit eines adeligen Städtehauses mit Remisen, Ställen und Scheunen. Eine kleine Freitreppe betont den herrschaftlichen Zugang. Der Brunnen im Hof unterstreicht die Unabhängigkeit und Selbständigkeit eines Freiguts. Der ehemalige Gartenbereich lag außerhalb der westlichen Stadtmauer, die zugleich dem Gebäude als Grundmauer diente.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.