Martinskirche

Die Martinskirche und die Kapellkirche sind die Kirchen im Stadtzentrum von Ebingen. Ebingen wurde 1534 mit der Einführung der Reformation im Herzogtum Württemberg evangelisch. Beide Kirchen haben die Ebinger Bürgerinnen und Bürger viele Jahrhunderte lang begleitet und in ihrem christlichen Glauben gestärkt.

Die Martinskirche in ihrer heutigen Gestalt ist geprägt durch den Neubau des großen Kirchenschiffs im Jahr 1906. Die im Jugendstil gestaltete Außenfassade überrascht mit vielen Details wie den beiden Engeln über dem Südportal und großzügigen Reliefs und Darstellungen der Jesus-Geschichte. Der Innenraum wurde vor allem in der Nachkriegszeit umgestaltet. Der Chorbogen mit dem doppelseitigen Relief zeigt den Heiligen Martin von Tours beim Teilen seines Mantels, er ist auch der Namenspatron der Kirche. Aus den Vorgängerkirchen stammen die sogenannte Alte Sakristei, der älteste Raum in Ebingen überhaupt, der spätgotische Chorraum mit dem Crucifixus aus dem 15. Jahrhundert und die barocke Kanzel sowie das Gemälde von Martin Luther aus dem 17. Jahrhundert. Die Orgel wurde 2002 von der Orgelwerkstatt Richard Rentsch in Lauffen am Neckar gebaut. Der Orgelprospekt zeigt die Schöpfung der Welt in sieben Tagen. Der Turm der Martinskirche ist 50 Meter hoch und bietet einen fantastischen Blick auf die Stadt und die sie umgebenden Berge.

Die Martinskirche ist tagsüber von 10-16 Uhr geöffnet.

Der Sonntagsgottesdienst beginnt um 9.30 Uhr.

Die Adresse der Martinskirche ist Gartenstraße 60, 72458 Albstadt.

Ansprechpartner:

Pfarramt Martinskirche 1 – Pfarrer Walter Schwaiger

Schwarzwaldstr. 19

72458 Albstadt

Tel. 07431 4774

E-Mail: pfarramt.martinskirche1@ev-kirche-ebingen.de

Homepage: www.ev-kirche-ebingen.de

Montag 10:00 - 16:00
Dienstag 10:00 - 16:00
Mittwoch 10:00 - 16:00
Donnerstag 10:00 - 16:00
Freitag 10:00 - 16:00
Samstag 10:00 - 16:00
Sonntag 10:00 - 16:00

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.