Märchenpfad Hechingen

Auf den Spuren von Hänsel und Gretel, Schneewittchen & Co. wird ein kleiner Spaziergang durch die Wacholderheide am Martinsberg Hechingen zum Erlebnis für die ganze Familie. Auf dem Märchenpfad begegnen Sie 9 Figuren und Szenen der Gebrüder Grimm.

Der Märchenpfad wurde schon 1972 eröffnet. Die Ideen zur Gestaltung des Märchenpfades stammten vom damaligen Hauptmann und Wiedergründer der Historischen Bürgergarde Hechingen e.V., Vitus Mayer. Die Figuren fertigte Stahlkünstler Wilfried Rexze aus Pfäffingen zwischen 1969 und 1971. Nach einer Sanierung und Aufhübschung wurde der Märchenpfad im Juni 2016 feierlich wiedereröffnet.

Märchenspaziergang mit Erzählungen
Der geführte Märchenspaziergang mit Erzählungen und Rätseln an verschiedenen Figuren des Märchenpfads wird zum Erlebnis für Groß und Klein. Die Märchenerzählerin Sigrid Maute erweckt in ihren Erzählungen die Märchenhelden zum Leben. Die Märchenführungen sind geeignet für Schulklassen, KiTa-Gruppen, Vereinsgruppen, Familiengruppen oder als Kindergeburtstags-Ausflug mit Kindern ab 5 Jahren.
Dauer: ca. 1 Stunde
Preis auf Anfrage, abhängig von Gruppengröße
Märchenerzählerin Sigrid Maute, 72336 Balingen-Zillhausen, Telefon: 07435 910449, E-Mail: info@maerchenfreude.de
Mehr Info unter: www.maerchenfreude.de

Preise für Märchenspaziergänge mit Sigrid Maute auf Anfrage.

frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.