Lingelbachs Scheune

Die Welt mit anderen Augen sehen: Lingelbachs Scheune in Leinroden präsentiert eine einmalige Sammlung optischer Phänomene. Im Selbstversuch erfahren die Besucher, dass ihre Wahrnehmung nicht immer der physikalischen Realität entspricht.

Die Besucher lernen im spielerischen Umgang mit den Objekten in Lingelbachs Scheune die „Fehler“ ihrer Wahrnehmung kennen. Die Sammlung wurde von Prof. Dr. Bernd Lingelbach, Studierenden der HTW Aalen und Helfern gestaltet. Viele selbst konstruierte und realisierte Exponate, zahlreiche Schenkungen und gelegentliche Ankäufe machen sie zu einer der größten Sammlungen optischer Phänomene weltweit.

Führungen durch Lingelbachs Scheune sind an allen Wochentagen möglich, vorherige Reservierung nötig unter www:leinroden.de; Dauer 2-2,5 Stunden

Eintritt :

Erwachsene 10,00 €

Kinder: 5,00 €

Führungen nur für Gruppen ab 10 Personen nach Voranmeldung

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.