Limesmuseum Aalen

Als Teil des Welterbes „Grenzen des Römischen Reiches“ nimmt der Limes in Aalen einen bedeutenden kulturhistorischen Stellenwert ein.

Am 25. Mai 2019 öffnet das Aalener Limesmuseum nach diversen Umbauten und einer energetischen Sanierung mit einer neuen Dauerausstellung wieder seine Tore.

Sie möchten die Vergangenheit hautnah erleben und auf den Spuren der Römer wandeln? Im Limesmuseum erhält man einen kompakten Überblick zur Geschichte der Römer und dem Leben entlang des Limes. Die völlig neue Dauerausstellung mit über 1.200 Originalfunden wird auf einer erweiterten 1.500 m² großen Ausstellungsfläche präsentiert. Das Museum und der archäologische Park bieten interessante Einblicke in jene Epoche, in der sich in Aalen das größte römische Reiterkastell nördlich der Alpen befand. Die konservierten Grundmauern des Stabsgebäudes und die rekonstruierte Reiterbaracke zeugen hier von Größe und Einfluss der römischen Macht.

Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 17:00
Mittwoch 10:00 - 17:00
Donnerstag 10:00 - 17:00
Freitag 10:00 - 17:00
Samstag 10:00 - 17:00
Sonntag 10:00 - 17:00
01.01.2019 bis 24.05.2019

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.