Landwirtschaftlicher Erlebnispfad Böhringen

Mehr über die Landwirtschaft erfahren.

Seit Jahrhunderten spielt der Ackerbau auf der Alb eine wichtige Rolle. Der Erlebnispfad bei Böhringen informiert Besucher über der Reichtum landwirtschaftlicher Kulturarten der Alb und der daraus entstehenden Endprodukte.

Der Pfad wurde auf Initiative des Vereins zur Förderung von Landwirtschaft und Verbraucherschutz in Römerstein erstellt und behandelt auf elf Stationen so unterschiedliche Themenbereiche wie etwa die Unterscheidung der angebauten Getreidearten oder die Bedeutung so genannter Steinriegel.

Orientierung: Der Erlebnispfad befindet sich südwestlich vom Böhringer Ortskern.

Führungen auf Anfrage.

frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.