Kulinarische Wanderung auf dem Klosterfelsenweg

Der Kloster-Felsenweg hat seinen Namen nicht von ungefähr.

Neben dem Fürstlichen Park Inzigkofen mit Kloster, Amalienfelsen und der sagenumwobenen Teufelsbrücke über die Höll-Schlucht, gibt es zahlreiche Gesteinsformationen zu bestaunen, die sich überall in der Landschaft finden. Immer wieder erhascht man auch schöne Blicke auf die malerische Auenlandschaft der Donau, die auf der ersten Hälfte der Rundtour ein ständiger Begleiter ist. Über die Hängebrücke geht es auch zum Umlaufberg.

Termin: 01.06.2020 um 12:00 - 18:30 Uhr, weitere Führungen siehe Veranstaltungskalender/ Homepage

€ 12,00

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.