Kohlloipe

Seit der Gründung des Skiclubs im Jahre 1971 besteht die Neufraer Kohlloipe. Hier wurden viele große Langlaufrennen bis hin zu Schwäbischen Meisterschaften ausgetragen. Die Zufahrt führt über die Bergstraße, vorbei am Tennisheim, dem Neufraer Sportgelände und dem Ledigen Kreuz bis ins Kohl.

Schnee
Schnee

Bereits ab dem Ledigen Kreuz kann in die Loipe eingestiegen werden. Ab hier führt eine klassische und eine skating gespurte, knapp 2,1 km lange, Strecke durch Wälder und Freiflächen leicht steigend bis auf eine Höhe von 900 m. ü. NHN zum Rundkurs ins Kohl.

Im Kohl verläuft auf weitläufigen Wiesengelände, umgeben von herrlichen Wäldern, die eigentliche Kohlloipe in einem 3,0 km langen Rundkurs mit teils auch anspruchsvollen Anstiegen und Abfahrten. Der Rundkurs wird sowohl für klassische Fahrer als auch für Skater gespurt. Dieser Rundkurs ist aufgrund der sonnigen und windgeschützten Lage aber auch wegen der Schneesicherheit sehr beliebt.

Seit 2011 gibt es eine direkte Verbindung in das benachbarte Loipennetz von Bitz und Albstadt. Durch herrliche Landschaften kann man also problemlos bis zum Raichberg touren!
Parkmöglichkeiten bestehen am Ledigen Kreuz oder direkt im Kohl an der Loipe.

Auskunft über den Zustand der Loipen gibt es unter 07574 / 9350255 oder 0162 / 5676819

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein