Kirchheimer Wollmarkt

26. und 27. September 2020

Kirchheimer Wollmarkt rund um das Schloss

Kirchheim unter Teck Wollmarkt
Kirchheim unter Teck Wollmarkt

Wussten Sie, dass Kirchheim unter Teck wegen seiner Lage zur heutigen Landeshauptstadt und der Schwäbischen Alb schon seit Jahrhunderten ein Zentrum des Handels und der Märkte war? Von 1836 bis 1914 wurde in der Teckstadt einmal im Jahr der Hauptlandeswollmarkt mit internationalen Käufern und Anbietern abgehalten. Seit 2010 gibt es den neuen Kirchheimer Wollmarkt. Rund um das Renaissance-Schloss erwarten die Besucherinnen und Besucher Kulinarisches vom Lamm, Schafskäse und regionale Produkte. Im Marstallgarten und Schlosshof bieten AustellerInnen aus nah und fern alles rund um Schaf und Wolle, wie selbstgefertigte Kleidung, Accessoires oder Gefilztes an. Abgerundet wird der Besuch durch ein vielseitiges Programm mit Schäfertänzen, Musik, Stadt- und Schlossführungen sowie Mitmach-Angeboten für Kinder.

freier Eintritt

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.