Hüle in Zainingen

Zainingen ist mit 801 m Höhenlage neben Donnstetten das höchstgelegene Albdorf im Landkreis Reutlingen. Von den vier Hülben oder Hülen - das sind Wasseransammlungen - ist noch eine erhalten.

Hüle Zainingen
Hüle Zainingen - © Gemeinde Römerstein

Sie zählt zu den schönsten Anlagen auf der Alb und zeigt exemplarisch wie die Albwasserversorgung früher funktionierte.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.