Heimatmuseum Reutlingen

Reutlingens Geschichte erleben.

Heimatmuseum in Reutlingen
Heimatmuseum in Reutlingen  - © StaRT Stadtmarketing Reutlingen

Das Heimatmuseum ist seit 1939 im Königsbronner Klosterhof untergebracht. Der älteste Teil des Gebäudes wurde 1278 erbaut. Im 16. Jahrhundert fand eine Erweiterung in Form eines Fachwerkbaus statt. Gebaut als Pfleghof des Klosters Königsbronn wurde es 1588 württembergischer Pfleghof. Die beiden Gebäude wurden im 18. Jahrhundert unter einem Giebeldach vereinigt. Das Museum erweckt die Geschichte Reutlingens durch viele wertvolle und seltene historische Zeugnisse zu neuem Leben.

freier Eintritt
Montag geschlossen
Dienstag 11:00 - 17:00
Mittwoch 11:00 - 17:00
Donnerstag 11:00 - 19:00
Freitag 11:00 - 17:00
Samstag 11:00 - 17:00
Sonntag 11:00 - 18:00

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.