Heimatmuseum in der Zehntscheuer

Geschichte zum Anfassen findet sich hier im Heimatmuseum. Neben Einblicken in Balingens bewegte Vergangenheit bieten die Abteilungen Geologie sowie Vor- und Frühgeschichte spannende Einblicke in die erdgeschichtliche Vergangenheit und machen die eigentlich unvorstellbaren zeitlichen Dimensionen verständlich und greifbar.

Mit neuer Konzeption und moderner Ausstattung präsentiert sich das Museum seit 1992 in der Zehntscheuer. Bereits 1924 gegründet, ist es eines der ältesten Heimatmuseen im Lande.

Wichtige Ereignisse und Entwicklungen von Balingen sind anschaulich in Szene gesetzt: Stadtbrände, Kirche, Handwerk, Landwirtschaft, Industrie - um nur einige der dargestellten Themen zu nennen.
Ferner werden mit "Stube, Kammer, Küche" die beengten Wohnverhältnisse früherer Zeit dem Besucher nahegebracht.

Abteilung Geologie sowie Vor- und Frühgeschichte:

Schöne Versteinerungen zeigen, dass die Zollernalb ein Eldorado für Fossiliensammler ist. Dort bekommt der Besucher auch den geologischen Schichtaufbau und die Entstehung der Landschaft anhand von Graphiken und Modellen anschaulich präsentiert.

Archäologische Funde kombiniert mit illustrativen Rekonstruktionszeichnungen führen vor Augen, wie die Gegend um Balingen einst vom Menschen besiedelt wurde.

freier Eintritt
Montag geschlossen
Dienstag 14:00 - 17:00
Mittwoch 14:00 - 17:00
Donnerstag 14:00 - 17:00
Freitag 14:00 - 17:00
Samstag 14:00 - 17:00
Sonntag 14:00 - 17:00

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.