Heimatmuseum Hossingen

Das liebevoll eingerichtete Heimatmuseum zeigt bäuerliche Möbel sowie handwerkliche und landwirtschaftliche Arbeitsgeräte vergangener Tage und vermittelt so einen ungefähren Eindruck der Lebensumstände auf der „Rauen Alb“ in früheren Zeiten.

Untergebracht ist das Museum im ehemaligen Back- und Waschhaus, das um die Jahrhundertwende erbaut wurde und von 1938 bis 1960 als Milchsammelstelle diente. 1970 erwarb der Schwäbische Albverein e.V., Ortsgruppe Hossingen, das Gebäude, baute es 1971 um und richtete darin ein Heimatmuseum ein.

freier Eintritt

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.