Friedhofskapelle

Ende des 16. Jahrhunderts wurde die Friedhofskapelle als gotische Kapelle errichtet und später mit Barockelementen verändert. Sie ist dem Heiligen Leonhard als Patron der Unterdrückten und Gefangenen geweiht.

Friedhofskapelle
Friedhofskapelle - © Stadt Wiesensteig

1969 wurde sie restauriert. Im Inneren befinden sich wertvolle Renaissancefresken und barocke Altäre. Auf den Besucher macht das Innere der Kapelle einen fast heiteren Eindruck. Dieser wurde vom Künstler ganz bewusst hervorgehoben, um zu verdeutlichen, dass der Tod nur Durchgang zum ewigen Leben ist.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.