Fachwerkinnenstadt Bad Urach

Entdecken Sie bei einem Spaziergang durch die Altstadt die Historie Bad Urachs: malerische Fachwerkhäuser rund um den mittelalterlichen Marktplatz, das spätmittelalterliche Residenzschloss oder die Stiftskirche St. Amandus.

Bad Urach_Fachwerkinnenstadt
Bad Urach_Fachwerkinnenstadt - © Kurverwaltung Bad Urach

Auf zwei Residenzrundwegen durch den bürgerlichen und den herrschaftlichen Teil der Altstadt gibt es Interessantes zu den einzelnen Gebäuden zu erfahren. Gemütliche Cafés und Restaurants laden zum Genießen und Verweilen ein. Wer die Köstlichkeiten aus der Region probieren möchte, entscheidet sich am besten für Alblinsen mit Spätzle, Maultaschen mit Kartoffelsalat, Zwiebelrostbraten oder Alblamm.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.