Echazquelle

Die Echaz entspringt nördlich von Honau unterhalb des Schlosses Lichtenstein in der Nähe einer alten Mühle. Das Wasser quillt in mehreren Strahlen aus dem Felsen und sammelt sich in einem Quellbecken.

Echazquelle
Echazquelle  - © Gemeinde Lichtenstein

Von dort durchfließt die Echaz Unterhausen, Pfullingen und Reutlingen und mündet nach 20 Kilometern bei Kirchentellinsfurt in den Neckar.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.