Burgruine Honberg

Die Ruine Honberg ist heute Wahrzeichen von Tuttlingen und prägt mit ihren beiden charakteristischen Türmen das Stadtbild.

360° Panorama

Die Ruine Honberg liegt inmitten der Stadt Tuttlingen, Sie ist heute Wahrzeichen und prägt mit ihren beiden charakteristischen Türmen das Stadtbild. Geschichtlich gesehen ist der Honberg als erste Festungsanlage auf württembergischem Territorium von besonderem bauhistorischem Wert.Im Zinnenturm der Honburg geht - freilich nur der Sage nach - noch heute der Geist des „Kischtämännles” um. Der Narrenverein Honberger weckt das „Kischtämännle” jährlich zur Eröffnung der Fasnetsaison. Zudem findet im Sommer das Open Air Festival Honberg Sommer statt.

Von Mai bis September (immer am letzten Samstag im Monat von 15:00 bis 18:00 Uhr) ist der Zinnentrum auf Tuttlingens Hausberg geöffnet. Im kleinen Burghof werden zu den Öffnungszeiten kleine Aktivitäten für Kinder und Familien angeboten. Während des Honberg Sommers ist der Turm sogar täglich vor Konzertbeginn geöffnet.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.