Bruckkapelle

Ein kulturelles Kleinod ist die Bruckkapelle mit Barockaltar aus dem 17. Jahrhundert unmittelbar an der Donaubrücke und dem Donauradweg.

Sigmaringendorf_Bruckkapelle
Sigmaringendorf_Bruckkapelle - © Gemeinde Sigmaringendorf

Die liebevoll renovierte Bruckkapelle ist ein kulturelles Kleinod, das zur Besichtigung und zum Innehalten einlädt.

Sie liegt unmittelbar an der Donaubrücke und wurde im 17. Jahrhundert zum Schutz vor Hochwasser der Heiligen Maria geweiht. Ihr Name lässt auf ihre Bedeutung als "Wächterin" des Donauübergangs schließen. Neben der Andacht diente sie früher zudem zur Erhebung von Brückengeld.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.