Blasiuskapelle

Die Kapelle St. Balsius in Rotenbach wurde 1736 von Rotenbacher Bürgern erbaut und 1949 nach Westen erweitert.

Blasiuskapelle Rotenbach
Blasiuskapelle Rotenbach - © Stadt Ellwangen

Zur Abwendung einer bösen Viehseuche sollte täglich ein heiliger Rosenkranz gebetet werden, um dies nicht unter freiem Himmel bei Wind und Wetter zu tun wurde der Kapellenbau beantragt, genehmigt wurde am 04.04.1736 aber nur ein Bildstock. Gebaut haben die Rotenbacher Bürger dennoch eine Kapelle mit 50 Gulden den Rest spendete Matthäus Geiger ein Bürger Ellwangens.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.