Bad Sebastiansweiler - Rehabilitationsklinik - Schwefelbad - Wohnen und Pflege

Die Klinik ist als Rehabilitationsklinik auf die Behandlung und Nachsorge orthopädisch-chirurgisch und gefäßchirurgisch versorgter Patienten nach Operationen spezialisiert. Die Hauptaufgabe besteht darin, den Patienten eine optimale medizinische und physikalisch-therapeutische Versorgung zu bieten.

Im Kurpark von Bad Sebastiansweiler
Im Kurpark von Bad Sebastiansweiler - © Kurklinik Bad Sebastiansweiler

Ebenfalls spezialisiert auf Geriatrische Rehabilitation ist das Haus mit erin umfassenden Abteilung von 45 Betten ausgerüstet. Behandlungsziel ist es den älteren Patienten bei der Wiedergewinnung größtmöglicher Selbständigkeit in den Verrichtungen des täglichen Lebens zu unterstützen.
Ergänzungsbehandlungen:
Alle medizinischen Bäder, Stangerbäder, Massage, Unterwassermassage, Fango-Paraffin-Packungen, Krankengymnastik, Bewegungsbad, Elektrotherapie, Kneippsche Anwendungen, Lymphdrainage, selektive Ultraviolett-Phototherapie.
Zur Behandlung steht somit das gesamte Leistungsspektrum der medizinischen Rehabilitation zur Verfügung.
Kureinrichtung:
Die Ausstattung der Rehabilitationsklinik und die großzügige Parkanlage bieten alle Möglichkeiten der Entspannung und Erholung. Die Lage von Bad Sebastiansweiler bietet vielfältige Möglichkeiten und laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein.
Kurmittel:
Das Bad verfügt als ortsgebundenes Heilmittel über ein starkes Schwefelwasser, das in Form von Wannenbädern oder Trinkkuren abgegeben wird.

Prädikat:
Ort mit Heilquellen - Kurbetrieb
Lage / Klima:
475 m ü. NN. Am Fuß der Schwäbischen Alb, zwischen Tübingen und Hechingen. Mildes Schonklima

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.