Aussichtspunkt Weilerwaldkopf

Der Weilerwaldkopf (857 m) offenbart ein herrliches Sichtfenster ins schöne Killertal.

Der Aussichtspunkt Weilerwaldkopf befindet sich an der Traufkante zwischen dem bekannten Dreifürstenstein sowie Köhlberg. Dem Wanderer offenbart sich eine herrliche Fernsicht ins Killertal mit den Gemeinden Jungingen, Killer und Hausen sowie auf die Berge des gegenüberliegenden Traufes, die Burg Hohenzollern, das Zellerhorn und den Raichberg, dahinter der Lochenstein und der Plettenberg bei Balingen.

Bei einer Wanderung über den Fernwanderweg Albsteig (HW1) oder den Rundwanderweg "Kirchenköpfle-Tour" des Wanderparadieses Hechingen gelangen Sie zum Aussichtspunkt.

frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein