Aussichtspunkt Schleicherhütte

Der Aussichtspunkt Schleicherhütte bietet wunderschöne Ausblicke in Richtung Westen. Die Schutzhütte auf dem Eschlesfelsen bietet außerdem Sitzgelegenheiten für ein Päuschen an.

Der Aussichtspunkt Schleicherhütte liegt auf dem Traufgang Schlossfelsenpfad in der Nähe des Parkplatz Setze und dem Aussichtspunkt Galgenfels. Die Schutzhütte befindet sich auf dem 946m über NN gelegenen Eschlesfelsen über Albstadt-Ebingen.

Die Schleicherhütte wurde von Rudolf Schleicher erbaut und trägt daher auch seinen Namen. Seit ca. 1900 thront die Schleicherhütte auf dem Felsen über der Ebinger Oststadt. Durch einen Orkan im Jahre 1990 wurde die Schutzhütte zerstört, den Wiederaufbau verdankt sie dem Technischen Hilfswerk. Bereits zwei Jahre später zieht die Schutzhütte wieder zahlreiche Wanderer in ihren Bann und wird heute als der Aussichtspavillon Ebingens bezeichnet.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.