Aussichtspunkt Gräbelesberg

Der Gräbelesberg beeindruckt neben seiner großartigen Aussicht Umgebung um den Gräbelesberg gewährt außerdem historische Einblicke in das Leben der Kelten.

Der heutige Aussichtspunkt Gräbelesberg liegt auf dem Traufgang Hossinger Leiter und belohnt den Anstieg ausgehend vom Brunnental mit einer einzigartigen Sicht über die wunderschöne Landschaftsform der Schwäbischen Alb. Der von steilen Felskanten umgebene Gräbelesberg gewährt Besuchern eine einzigartige Lage mit einem wunderschönen Blick. Die Aussicht reicht vom grün bewaldeten Steinbachtal über die Landschaftsformen der Schwäbischen Alb bis hinüber in den Schwarzwald.

Bereits im 7. bis 6. Jahrhundert vor Christus nutzten die Kelten den Gräbelesberg mit seiner einzigartigen Sicht als Verteidigungsanlage. Noch heute sind Reste der einst vier Meter hohen und hunderte Meter langen Schutzwälle zu finden, die von schlimmen Kriegen und blutigen Kämpfen erzählen.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.