Alb-Extrem Radmarathon

Der ALB-EXTREM-Radmarathon, ist ein Klassiker in Deutschland, ja in Europa.

Waren bei der ersten Ausgabe 1984 gerade mal 216 Fahrer am Start, ist es inzwischen ein limitiertes Teilnehmerfeld von 3500 Fahrern, die aus ganz Deutschland und sogar aus benachbarten europäischen Ländern anreisen.

Bereits um 5.30 Uhr fällt der Startschuss zu dem Großereignis der extremen Art. Dann stehen den Teilnehmern schweißtreibende Stunden bevor, gilt es doch sich über die Höhen und durch die Täler der Schwäbischen Alb zu quälen, wahlweise auf drei Strecken mit Start und Ziel in Ottenbach zwischen 190 und 260 Kilometern und 2400 bis 4300 Höhenmetern. Bei der Rundfahrt nehmen die Teilnehmer aber nicht nur Strapazen auf sich, sondern sehen auch die landschaftlichen Schönheiten und touristischen Sehenswürdigkeiten des Stauferlandes.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.