2156 Ergebnisse

Ballonfahrten Fuchs

Trochtelfingen

Ballonfahrten über das Biosphärengebiet und die Schwäbische Alb. Startplätze in Trochtelfingen und Münsingen.

Details

Ballonteam Sonnenbühl

Sonnenbühl

Den Wolken "Guten Tag" sagen

Der Traum vom Fliegen

Leicht wie eine Feder in den Himmel schweben, fast lautlos über den Dingen stehen, sich vom Wind treiben lassen und nicht wissen, wohin die Reise geht. Das sind die Gefühle, die man bei einer Ballonfahrt erlebt. Erfahrene und verantwortungsbewußte Ballonpiloten entführen Sie in die endlose Weite des Himmels. In Höhen zwischen 150m und 3.000m über dem Boden erwarten Sie gradiose Ausblicke auf die rauhe Schönheit der schwäbischen Alb mit ihren Tälern, Bergrücken, Schlössern und Burgen.

Details

Barbarossakirche

Göppingen

Mit der Erbauung der Burg ist auch der Ort Hohenstaufen entstanden, in dem vor allem Handwerker und Bauern lebten, die die Herrschaft zu versorgen hatten. Vermutlich gab es zu dieser Zeit auch schon eine Kapelle an der Stelle, wo die erst im späten 15. Jahrhundert erstellte Barabarossakirche heute steht. Die evangelische Kirche hieß allerdings bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts St. Jakob, erst im Schwunge der Nationalbewegung erhielt sie den illustren Namen Barbarossakirche.

Details

Barfußpfad Mössingen

Mössingen

Der Barfußpfad ist in dem weitläufigen Kurpark von Bad Sebastiansweiler integriert und bietet für Jung und Alt von Kies, über Rindenmulch bis zum Lehm ein besonderes Sinneserlebnis.

Details

Barfußpfad bei der Freizeitanlage

Gammertingen

Der Barfußpfad mit 16 verschiedenen Beeten lädt Jung und Alt zum besonderen "Barfuß-Erlebnis" ein.

Details

Barfußpfad in Meßstetten-Tieringen

Meßstetten

Wellness auf dem Heuberg! Naturerlebnis und Gesundheit wird mit dem Barfußpark vereint. Der Weg führt den Barfüßigen über allerlei Materialien, wie Rindenmulch, feinen Kies, Sand, Holzbalken, grober Sickerkies oder Holzpflaster. Sogar durch den Bach und den Wald geht die Route.

Details

Bartholomäuskirche Setzingen

Setzingen

Im Chor und an einer Wand im Kirchenschiff befinden sich wertvolle Fresken, die auf Anfang bis Mitte des 13. Jahrhunderts datiert werden, insbesondere eine Christophorusdarstellung und Szenen aus den Evangelien. Bemerkenswert sind auch die Taufglocke aus dem 14. Jahrhundert, der Taufstein aus Eichenholz aus dem Jahr 1762 sowie die Link-Orgel von 1897.

Details

Bastion

Kirchheim unter Teck

Der club bastion wurde 1968 als kultureller-literarischer-politischer club e.V. von kritischen Bürgern Kirchheims gegründet. Er war damals Treffpunkt und Sammelbecken all jener, die in Kirchheim für frischen Wind, Konfrontation mit dem Bestehenden und Aufbruch standen.

Details

Bauernhausmuseum Ödenwaldstetten

Hohenstein

Einen überregionalen Bekanntheitsgrad hat der Ortsteil Ödenwaldstetten mit dem seit 1978 bestehenden Bauernhausmuseum erreicht. Das Hauptgebäude, um 1600 erbaut ist vom Keller bis zur Bühne voll eingerichtet.

Details

Bauernmuseum Inzigkofen

Inzigkofen

Lassen Sie sich zurückversetzen in die Zeit, in der die Landwirtschaft mit besonderen Arbeitsgeräten und Maschinen bewirtschaftet hat.

Details

Bauernmuseum Ostdorf

Balingen

Bitte beachten Sie, dass Besuche und Führungen nur auf Voranmeldung möglich sind.

Umfangreiche Sammlung bäuerlicher Geräte in den unteren Räumen des Rathauses.

Besuch nur nach Voranmeldung bei der Ortschaftsverwaltung Ostdorf möglich.

Details

Baum-Natur-KraftSeminar

Hayingen

Touren zum Auftanken der Lebensenergie an „Kraftorten“ in der Natur.

Details

Baumann'sche Mühle

Pfullingen

In der Baumannsche Mühle ist das Trachten- und Mühlenmuseum untergebracht. Eindrucksvoll lernt man hier die Lebens- und Arbeitsweise aus längst vergangenen Tagen kennen.

  • Nach sorgfältiger Abwägung aller aktuellen Vorgaben hat sich die Stadtverwaltung in Absprache mit dem am Museumsbetrieb beteiligten Vereinen entschlossen, die Pfullinger Museen in der Saison 2020 nicht zu öffnen.
    Betroffen davon sind das Württembergische Trachtenmuseum, das Mühlenmuseum, das Stadtgeschichtliche Museum Schlössle, die Klosterkirche, die Neske-Bibliothek und die Villa Laiblin.
Details