Straße der Staufer

Die Straße der Staufer ist über 300 km lang und berührt nahezu alle wichtigen Punkte, die mit der Geschichte, der Kunst, Kultur und Politik des bedeutenden Kaisergeschlechts zusammenhängen.

Logo Stauferstraße Logo Stauferstraße

Wahrzeichen dieser Landschaft ist der charakteristische Bergkegel des Hohenstaufen mit dem dort eingerichteten Dokumentationsraum staufischer Geschichte. Hier hatten die Staufer seit etwa 1079 ihre Stammburg und Heimat. Die Straße der Staufer zeigt den Weg zur Wiege des bedeutendsten Geschlechst deutscher und eurpäischer Geschichte des 11. bis 13. Jahrhunderts und zu beeindruckenden Zeignissen der Stauferzeit.

Streckenverlauf: Bad Boll, Göppingen, Geislingen an der Steige, Heidenheim, Herbrechtingen, Giengen an der Brenz, Königsbronn, Schwäbisch Gmünd, Schorndorf.