Burg Wäscherschloss

Das Wäscherschlössle wurde in der Stauferzeit (1220 - 1250) errichtet und ist vermutlich das Vorwerk der einstigen Burg Büren. Die Anlage hat die vielen Jahrhunderte seit dem Mittelalter so gut überstanden, dass sie heute das Paradebeispiel einer „Stauferburg“ abgibt.

Hinter dem Burgtor öffnet sich der trapezförmige Innenhof, der im hinteren Teil von einem stattlichen Wohnbau mit einer bemerkenswerten Fassadengliederung begrenzt wird. Einst war die Burg von Schutzwällen umschlossen, die noch heute im Gelände sichtbar sind. Heute ist im Wäscherschloss eine Staufergedächtnisstätte untergebracht.

Längst kein Geheimtipp mehr sind die Konzerte und Veranstaltungen in der Hochburg der mittelalterlichen Musik.

Anreise:

Öffnungszeiten

Freitag 13:00 - 17:00 Uhr
Samstag 13:00 - 17:00 Uhr
Sonntag 13:00 - 17:00 Uhr

Preise

Erwachsene 3,00 EUR
Familien7,50 EUR
Gruppen (ab 20 Personen) pro Person2,70 EUR
Ermäßigte1,50 EUR

Adresse

Burg Wäscherschloss

73116 Wäschenbeuren
Telefon 07172/9152111
info@burgwaescherschloss.de
www.waescherschloss.de