Hohenzollernstraße

Die Hohenzollernstraße führt auf einer Länge von etwa 230 km zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der einstigen Hohenzollerischen Lande. Dieses Gebiet erstreckt sich vom Lauf des Neckars im Norden bis in die Nähe des Bodensees im Süden, quer über die Schwäbische Alb hinweg.

Logo Hohenzollernstraße Logo Hohenzollernstraße

Ausgehend von der Stammburg Hohenzollern herrschte das bis heute bestehende Fürsten-, Königs- und Kaisergeschlecht der Hohenzollern jahrhundertelang von ihren Schlössern in den Residenzstädten Haigerloch, Hechingen und Sigmaringen aus über ein weitläufiges Gebiet zwischen Baden und Württemberg.

Streckenverlauf: Hechingen (Burg Hohenzollern), Haigerloch, Balingen, Albstadt, Sigmaringen, Gammertingen, Trochtelfingen.