Schloss Lichtenstein

Das Schloss Lichtenstein ist auch bekannt als 'Märchenschloss Württembergs', da es in Baustil und Einrichtung die Romantik weiterleben lässt. So versteht es sich als eine Huldigung an das Mittelalter.

Angeregt durch den Roman 'Lichtenstein' von Wilhelm Hauff, wurde das Schloss im neugotischen Stil 1840-1842 als weltweit einziges nach einer Romanvorlage erbaut. Zum Schlossgelände gehören der Gerobau, die Kapelle, ein weitläufiger Schlossgarten und der romantische Schlosshof. In den restaurierten Gemächern des Grafen Wilhelm von Württemberg zeigt sich die üppige Pracht der spätromantischen Wohnkultur.

Das Schloss Lichtenstein ist ein historisches Schloss des 19. Jahrhunderts. Es liegt am Albtrauf der Schwäbischen Alb auf einer Höhe von 817 m ü. NN.

Anreise:

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 17:30 Uhr
Dienstag 09:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch 09:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag 09:00 - 17:30 Uhr
Freitag 09:00 - 17:30 Uhr
Samstag 09:00 - 17:30 Uhr
Sonntag 09:00 - 17:30 Uhr

Saisonal abweichende Öffnungszeiten

01.02.2017 - 31.03.2017
Samstag 10:00 - 16:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 16:00 Uhr

Zeiten in denen geschlossen ist

01.12.2017 bis 31.01.2018 Winterpause

Preise

SchlosshofFührung (ca. 30 Minuten)
Erwachsene2,00 EUR7,00 EUR
Kinder1,00 EUR3,50 EUR
Ermäßigt6,00 EUR
Gruppen ab 20 Personen (Voranmeldung empfohlen)6,00 EUR pro Person

Adresse

Schlossverwaltung, Herr Etter

72805 Lichtenstein
Telefon 07129/4102
Fax 07129/5259
Verwaltung@SchlossLichtenstein.com
www.schloss-lichtenstein.de

Karte