Giengen an der Brenz

... die Hauptstadt der Teddybären

Die Stadt Giengen an der Brenz ist im Sommer wie im Winter ein besonderes Ausflugsziel. Die Innenstadt lädt zum Bummeln, Verweilen und Entdecken ein.

Dabei gibt es einiges zu sehen: Die über 350 Jahre alte Stadtkirche mit den beiden ungleichen Türmen, das einzigartige Steiff Museum, abwechslungsreiche Stadtführungen und zahlreiche bunte Bärenfiguren inmitten der Innenstadt.

Im 587m langen Tropfsteinparadies Charlottenhöhle in Giengen - Hürben lässt es sich auf den Spuren des Höhlenbären wandeln. Die angeschlossene HöhlenErlebnisWelt mit HöhlenHaus, Abenteuer-Spielplatz und interaktivem Erlebnismusuem HöhlenSchauLand lädt Groß und Klein zum Entdecken ein. Besucht man die Alte Mühle in Burgberg taucht man auch hier in vergangene Zeiten ein und erfährt Wissenswertes über Land und Leute. Und im angeschlossenen Mühlenstadel können Besucher Kultur genießen oder urig feiern und festen – und das in einem außergewöhnlichen und historischen Ambiente.

Falls das Lust auf mehr macht: Das Umland von Giengen an der Brenz ist ein Wander- und Radparadies. Die Talaue der Brenz und die Ausläufer der Ostalb mit der typischen Heidelandschaft und den ausgedehnten Buchenwäldern sind landschaftsbestimmend und erschließen dem Erholungssuchenden eine intakte Natur.

Tourenfinder

Ort
Kategorie
Schwierigkeit
Dauer
Länge
Touren anzeigen Es wurden insgesamt 31 Touren in Giengen an der Brenz gefunden.
Kontakt

Tourist-Information
Marktstr. 9
89537 Giengen an der Brenz
Tel. 07322 / 952 29 20
Fax 07322 / 952 11 11
tourist-info@giengen.de
www.baerenland.de