Westhausen

Westhausen liegt am Rand des Härtsfelds, eingebettet in das Jagsttal. Der Ort entstand wahrscheinlich als frühmittelalterliche Siedlung zwischen 700 und 900 nach Christus und wurde von den Franken gegründet. Westhausen kommt vom Namen Westhusen was soviel wie Häuser im Westen bedeutet. Westhausen ist insbesondere auch eine Gemeinde inmitten einer herrlichen Landschaft mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten rund um und in Westhausen. Das Schloß Kapfenburg lädt ebenfalls zum Besuch und zur Besichtigung ein, wie das angrenzende Erholungsgebiet Rainau-Buch mit Stausee und römischen Ausgrabungen. Der als Naturschutzgebiet ausgewiesene naturbelassene Stausee Stockmühle bei Lippach bietet als Vogelparadies für Naturliebhaber einen besonderen Reiz. Die wohl bekannteste Westhausener Spezialität heißt Sackschlupfer und ist ein kleiner Hefezopf, der sehr luftig gebacken ist. Der unverfälschte luftige und leckere Geschmack ist ein Genuss.

Tourenfinder

Ort
Kategorie
Schwierigkeit
Dauer
Länge
Touren anzeigen Es wurden insgesamt 9 Touren in Westhausen gefunden.
Kontakt

Bürgermeisteramt Westhausen
Jahnstr. 2
73463 Westhausen
Tel. 07363/840
Fax 07363/8450
gemeinde@westhausen.de
www.westhausen.de