Römerstein

Mit den Ortsteilen Böhringen, Donnstetten, Zainingen, Strohweiler und Aglishardt, zusammen 3.900 Einwohner und 757 - 803 m hoch gelegen, ist Römerstein die höchstgelegene Gemeinde der Alb um Bad Urach, geographischer Mittelpunkt der Schwäbische Alb. Buchenwälder und Blumenwiesen, Schafheiden, Kuppenberge und schroffe Felsen, geheimnisvolle Tropfsteinhöhlen sind die natürlichen Kostbarkeiten dieser herb-schönen Landschaft. Die höchste Erhebung der Mittleren Alb, der Aussichtsberg Römerstein, war Namenspatron für den Gemeindenamen. Römerstein ist ein gelungenes Beispiel für eine gewachsene Dorfgemeinschaft. Saubere Luft, gesundes Klima und herrliche Alblandschaft laden zu Erholung und Urlaub ein.

Tourenfinder

Ort
Kategorie
Schwierigkeit
Dauer
Länge
Touren anzeigen Es wurden insgesamt 15 Touren in Römerstein gefunden.
Kontakt

Gemeinde Römerstein
Albstr. 2
72587 Römerstein
Tel. 0 73 82 / 93 98 0
Fax 0 73 82 / 93 98 98
info@roemerstein.de
www.roemerstein.de