Urweltmuseum Hauff

Das Urweltmuseum Hauff in Holzmaden bietet bei jeder Witterung spannende Erlebnisse für jung und alt und einen eindrucksvollen Überblick über die faszinierende Meereswelt der Jurazeit.

Das Museum zeigt auf gut 1000 Quadratmetern Ausstellungsfläche eine phantastische Meereswelt mit Ichthyosauriern, Plesiosauriern, Krokodilsauriern und Flugsauriern, sowie große Kolonien von Seelilien, Ammoniten und Belemniten aus dem einstigen Jurameer.

Die Ausstellung der Fossilien wird anschaulich begleitet von Schautafeln, Dioramen, Videos und Computer-Animationen. Wie die Fossilien vor Jahrmillionen entstanden sind, wird ebenso anschaulich erklärt wie die Arbeit der Museumswerkstatt, in der die Überreste der Urmeerbewohner sorgfältig freigelegt werden. Das eindrucksvollste Präparat des Museums ist die weltweit größte Kolonie von Seelilien.

Für einen Eindruck, wie imposant die Bewohner der Erde im Jura-Zeitalter vor 180 Millionen Jahren gewesen sind, sorgt der Dino-Park im Außenbereich des Museums: Dort sind lebensgroße Nachbildungen von acht Dinosauriern zu sehen.

Anreise:

Öffnungszeiten

Dienstag 09:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 17:00 Uhr
Freitag 09:00 - 17:00 Uhr
Samstag 09:00 - 17:00 Uhr
Sonntag 09:00 - 17:00 Uhr

Preise

Erwachsene7,00 EUR
Gruppen ab 15 Pers.6,50 EUR
Schwerbehinderte5,00 EUR
Schüler/Studenten4,00 EUR
Gruppen ab 15 Personen3,50 EUR
Schwerbehinderte3,00 EUR
Kinder 3 - 6 Jahre2,00 EUR

Adresse

Urweltmuseum Hauff
Aichelbergstr. 90
73271 Holzmaden
Telefon 07023/2873
Fax 07023/4618
hauff@urweltmuseum.de
www.urweltmuseum.de