Video-Hike in Winterlingen - ein digitales Kunstprojekt auf der Schwäbischen Alb

Der Video-Hike Winterlingen ist eine ganz besondere Wanderung auf der Schwäbischen Alb; ein digitales Kunstprojekt, das die Gemeinde Winterlingen und ihre Geschichte sinnlich und informativ erlebbar macht.

"Video-Hike -Winterlingen" ist ein Kunstprojekt des LTT (Landestheater Tübingen).

Um das Ganze zu erleben, benötigt man nur die kostenlose Smartphone-App "Video-Hike Winterlingen", dann auf nach Winterlingen und das Suchspiel kann beginnen:

Den Weg zu den insgesamt sechs Stationen in und um Winterlingen geben GPS-Koordinaten und ein digitaler Kompass vor.

An jeder der sechs Stationen kann ein Film abgespielt werden, der genau an diesem Ort gedreht wurde. Die Videos ermöglichen einen Blick hinter Fassaden, erzählen Geschichten über Menschen und Orte und offenbaren Überraschendes.

Mehr Infos gibt es auf der Homepage zum Projekt: http://www.video-hike-winterlingen.de/